Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Webseite zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ing. Martina Runčáková

Managing Partner

Martina ist seit 2008 als Geschäftsführerin in IB Grant Thornton tätig. Martina verfügt über Erfahrungen im Bereich der Steuern, Wirtschaftsprüfung und Buchhaltung. Sie spezialisiert sich insbesondere auf die Körperschafts- und Einkommensteuer, Mehrwertsteuer, lokale Steuern, Transfer Pricing, steuerliche Due Diligence und internationale Steuerstrukturen. Im Bereich der Steuern ist Martina für die Ausarbeitung von Einkommensteuererklärungen, Berechnung der latenten Steuer und Lösung diverser lokaler und internationaler Steuerfragen verantwortlich.

Das Klientenportfolio von Martina besteht aus slowakischen und internationalen Groß- und Mittelunternehmen im Produktions-, Handels- und Dienstleistungsbereich, lokale Gesellschaften, die im Bereich der Immobilien, der Dienstleistungen, des Finanz- und operativen Leasings, in der Automobilindustrie, in der Logistik, in der Nahrungs-, Maschinen- und in der Chemieindustrie unternehmerisch tätig sind. Martina verfügt auch über Erfahrungen mit Abschlussprüfungen nach IFRS und den amerikanischen, österreichischen oder deutschen GAAP, die sie nach den Internationalen Prüfungsstandards durchführt. Außerdem hat sie Erfahrungen mit den Prüfungen von EU-Projekten.

Martina schloss im Jahr 2001 ihr Studium an der Ökonomischen Universität in Bratislava ab. In 2007 wurde sie unabhängiger Auditor und IFRS-Experte und im Jahr 2009 Steuerberater. Sie ist Mitglied der Slowakischen Steuerberaterkammer, der Slowakischen Wirtschaftsprüferkammer und auch der Slowakischen Buchhalterkammer.